Schwangerschaftskalender als App

Schwangerschaftskalender als App

Nützliche Apps für werdende Eltern

Sie möchten wissen, wie sich Ihr ungeborenes Baby Woche für Woche entwickelt und an wichtige Termine erinnert werden? Mit einer SchwangerschaftsApp auf Ihrem Handy haben Sie Ihren Schwangerschaftskalender immer dabei. Wir stellen Ihnen fünf Apps vor.

Die meisten werdenden Mütter und Väter interessieren sich dafür, welche Entwicklungen ihr Baby während der Schwangerschaft macht und werfen daher regelmäßig einen Blick in einen so genannten Schwangerschaftskalender. Ein Schwangerschaftskalender informiert die zukünftigen Eltern rund um die Themen Schwangerschaft und Geburt und bietet nützliche Informationen über körperliche Veränderungen der Schwangeren, Entwicklungsschritte des Babys und erinnert an Vorsorgeuntersuchungen während der Schwangerschaft.

 

Um Ihren Schwangerschaftskalender individuell für sich nutzen zu können, müssen Sie lediglich den errechneten Geburtstermin Ihres Kindes bzw. den Tag Ihrer letzten Regelblutung angeben. Dann werden Ihnen Informationen zu der jeweiligen Schwangerschaftswoche, in der Sie sich gerade befinden, angezeigt.

 

Viele Menschen besitzen heutzutage ein Smartphone, das sie stets bei sich tragen. Daher liegt es nahe, seinen Schwangerschaftskalender als App auf dem Handy installiert zu haben. So kann man auch unterwegs nachschauen, welche Entwicklungsschritte das kleine Wesen in Ihrem Bauch derzeit macht und ob es eigentlich normal ist, dass Sie nun alle paar Minuten auf die Toilette müssen. Wir stellen Ihnen fünfkostenlose Schwangerschafts-Apps vor, die Sie durch Ihre Schwangerschaft hindurch begleiten können.

babycenter_appMeine Schwangerschaft heute

(BabyCenter, verfügbar für Android und iOS)

 

 

Der Schwangerschaftskalender „Meine Schwangerschaft heute“ beantwortet viele Fragen, die werdende Eltern sich stellen und bietet umfangreiche Infos zu allen Aspekten rund um das Thema Schwangerschaft und Geburt – von der Größenentwicklung des Babys bis zu Tipps für Umstandsmode. Die Inhalte für jeden einzelnen Tag Ihrer Schwangerschaft werden verständlich und anschaulich (zum Beispiel in Form von Videos) vermittelt. So erhalten Sie zur richtigen Zeit die richtigen Ratschläge und erfahren zum Beispiel, warum Ihr Kind Ihnen hin und wieder kleine Tritte durch die Bauchdecke verpasst.

AOK Schwanger

(AOK, verfügbar für Android und iOS)

 

„AOK Schwanger“ ist, wie der Name bereits verrät, die Schwangerschafts App der AOK Krankenkasse. Der Schwangerschaftskalender fürs Handy bietet in übersichtlicher Form viele praktische Ratschläge für werdende Mamas und Papas. Eltern finden Antworten zu vielen Themen, wie zum Beispiel zu Sport in der Schwangerschaft. Die App ist auch für Eltern geeignet, die nicht ständig online sind, denn alle wichtigen Funktionen können auch im Offline-Modus abgerufen werden.

urbia_appMeine Schwangerschaft

(urbia, verfügbar für iOS und Android)

 

 

Die „Meine Schwangerschaft“ App von urbia informiert Sie Woche für Woche darüber, wie Ihr Baby heranwächst und hilft Ihnen mit einem interaktiven Kalender und Checklisten dabei, den Überblick über wichitge Termine und die Organisation rund um Ihre Schwangerschaft zu behalten. Der Schwangerschaftskalender ist direkt mit der urbia Online-Communitiy verknüpft, wo Sie sich mit anderen Schwangeren austauschen können. Zudem enthält die App ein „Tagebuch“, in dem Sie Notizen anlegen und als PDF ausdrucken können.

iMamaiPapa

(Schleiner und Partner Kommunikation, verfügbar für iOS)

 

Die Schwangerschafts App „iMamaiPapa“ punktet vor allem mit anschaulichen 3D-Bildern, auf denen die Entwicklung Ihres Babys über die einzelnen Schwangerschaftswochen hinweg dargestellt werden. Wissen Sie zum Beispiel, ab welcher Schwangerschaftswoche Ihr Ungeborenes hell und dunkel unterscheiden kann? Oder woran Sie merken, dass Ihr Baby gerade einen kleinen Schluckauf hat? Ihr Schwangerschaftskalender verrät es Ihnen! Außerdem gibt es nützliche Gesundheitstipps zu verschiedenen Schwangerschaftsbeschwerden und zur richtigen Ernährung in der Schwangerschaft.

Baby in Sicht_appBaby in Sicht

(Central Krankenversicherung AG, verfügbar für iOS)

 

 

Die App ist in die Bereiche „Babys Entwicklung“, „Jetzt besonders wichtig“ und „Mein Körper“ aufgeteilt. So erfährt die werdende Mama nicht nur, wie sich Ihr Baby von Schwangerschaftswoche zu Schwangerschaftswoche entwickelt, sondern auch, welche Veränderungen der eigene Körper nun vollzieht. Das kann auch zukünftigen Vätern helfen, ihre Partnerin besser zu verstehen. Der Schwangerschaftskalender enthält zudem eine Tagebuch-Funktion, die Ihnen die Möglichkeit bietet, Ihre abfotografierten Ultraschallbilder hochzuladen und Gedanken und Notizen festzuhalten.

 

 



Diesen Artikel kommentieren
*

*