Muss ich mit einem Minijob Steuern zahlen?

Ein Minijob ist ein geringfügiges Beschäftigungsverhältnis, das dem Arbeitnehmer ein Einkommen von nicht mehr als 450 Euro (ab 2013) im Monat beschert. Bei den Tätigkeiten im Minijob-Bereich handelt es sich um haushaltsnahe Dienstleistungen wie z.B. Rasen mähen, die Betreuung von Tieren oder Kindern. Die Vorteile für den Minijobber sind z.B. die Steuer-Freistellung …  lesen 

Ein Minijob ist ein geringfügiges Beschäftigungsverhältnis, das dem Arbeitnehmer ein Einkommen von nicht mehr als 450 Euro (ab 2013) im Monat beschert. Bei den Tätigkeiten im Minijob-Bereich handelt es sich um haushaltsnahe Dienstleistungen wie z.B. Rasen mähen, die Betreuung von Tieren oder Kindern. Die Vorteile für den Minijobber sind z.B. die Steuer-Freistellung sowie die Sozialabgaben-Freistellung. Die einfache Anmeldung als Minijobber erfolgt bei der Minijob-Zentrale in Essen.