Tagesmutter in Saarbrücken

Wählen Sie aus 520 Tagesmüttern in Ihrer Nähe.

Los geht's
Wann benötigen Sie Kinderbetreuung?
Anne
  • Ab 8 /h
  • Alt-Saarbrücken
Kindertagespflege in 66117 Alt-Saarbrücken
| Liebe Eltern, als zertifizierte Tagesmutter mit langjähriger Berufserfahrung biete ich Ihnen die Familien ähnliche Betreuungsform mit individueller Förderung Ihres Kindes und zeitlicher Flexibilität an. Ein regelmäßiger Austausch mit den Eltern über das Kind und dessen Entwicklung und eine gute Zusammenarbeit liegen mir sehr am Herzen. Ich habe mich auf die Betreuung von Kindern unter 3 Jahren (U3) spezialisiert und nehme Säuglinge bereits ab der 8. Lebenswoche auf. Gute Kenntnisse habe ich des weiteren im Umgang mit "Frühchen". Ich betreue, erziehe und fördere Kinder sehr einfühlsam mit viel Herz, Wärme und Geduld; ein warmes Nest, das den Kindern Geborgenheit und Zuwendung gibt. In familiärer Atmosphäre und kleiner überschaubarer Kindergruppe, in der das Kind sich wohl fühlt, gelingt es am besten, den Selbstbildungsprozess und die Eigenmotivation des Kindes Entwicklung fördernd zu unterstützen. Hierbei sollte jedes Kind alle Zeit der Welt haben dürfen, um sich auf seine spezielle Weise in das Weltgeschehen einarbeiten zu können. Und über eines freue ich mich zusammen mit den Eltern am meisten: der Stolz in den Augen der Kleinen, wenn sie wieder etwas Neues gelernt haben. Ich möchte Eltern helfen, Erwerbstätigkeit und Kindererziehung besser miteinander zu vereinbaren, möchte so Familien entlasten und finde es auf der anderen Seite schön, dass der Beruf der Tagesmutter sich mit meiner eigenen Familie vereinbaren lässt. Ich bin verheiratet und Mutter von 3 eigenen Kindern (2001, 2004 und 2006). Ich strahle Ruhe aus, bin ausgeglichen und lebensfroh. Organisationstalent, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein werden mir immer wieder nachgesagt. Bis 2001 habe ich in der Krankenpflege gearbeitet. Mit meinen 3 Kindern konnte ich nicht mehr im Schichtdienst arbeiten, weil ich selbst keine Fremdbetreuung für gleichzeitig 3 Kinder unterschiedlichen Alters gefunden habe, die den Schichtdienst über längere Zeit mitgemacht hätte. Ich überlegte, wie ich Familie und Berufstätigkeit am besten miteinander vereinbaren kann und habe 2008 zunächst stundenweise Kinder im Rahmen der Nachbarschaftshilfe betreut. Das machte mir solchen Spaß, dass ich beschloss, die Kinderbetreuung zu meinem Beruf zu machen und begann die Ausbildung zur Kindertagespflegeperson. Seit Anfang 2009 arbeite ich als qualifizierte Tagesmutter mit Zertifikat des Bundesverbandes für Kindertagespflege und habe die Pflegeerlaubnis des Jugendamtes, die man benötigt, um überhaupt als Tagesmutter arbeiten zu dürfen. Die Qualität meiner Arbeit wird durch die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen und durch Reflexionen gewährleistet, wie auch Kenntnisse in Erster Hilfe am Kind, die alle 3 Jahre aufgefrischt werden. Nachweise über meine Ausbildung, über Fort- und Weiterbildung im pädagogischen Bereich, sowie Referenzen lege ich Ihnen bei einem Kennenlerngespräch vor. Es gibt für mich mittlerweile keine schönere Aufgabe mehr, als Kinder auf ihrem Lebensweg und in ihrer Entwicklung ein Stückchen begleiten zu dürfen. Wir wohnen am Stadtrand von Saarbrücken (Nähe Bellevue und DFG) in eigenem Haus mit riesigem Garten in ländlicher Umgebung. Hier findet auch die Betreuung in kindgerechten selbstverständlich rauchfreien Räumen statt. Es besteht eine gute Busverbindung zur Stadtmitte (alle 15 Min.). Wir bewegen uns viel an der frischen Luft. Ein Krippenwagen steht für Ausflüge für die ganz Kleinen zur Verfügung. Zwei Spielplätze und der Deutsch-Französische Garten befinden sich direkt in der Nähe. Oft besuchen wir auch die Pferde und Ponys, die ca. 10 Gehminuten entfernt auf der Weide stehen. 2 x wöchentlich nehme ich mit den Tageskindern an einem Spielkreis teil (keine zusätzlichen Kosten). Eine Kollegin (ebenfalls zertifizierte Tagesmutter), mit der ich eng zusammenarbeite, kann mich auf Wunsch während meiner Urlaubszeit vertreten, sodass es zu keinen Ausfallzeiten kommt. Mein Hauptanliegen ist es, in Kooperation mit den Eltern kompetent und professionell die Entwicklung der Kinder zu eigenständigen und Gemeinschaft fähigen Persönlichkeiten zu unterstützen. Der intensive Austausch mit den Eltern über das Kind und dessen Entwicklung ist hierbei einer der Schwerpunkte meiner Arbeit. Ich werde den Eltern über die täglichen Aktivitäten berichten, damit diese wissen, was ihr Kind tut und erlebt hat. So möchte ich eine vertrauensvolle Basis schaffen, in der Kinder eine positive Identität entwickeln und sich wohl fühlen können. Ich begreife jedes Kind als einzigartige Persönlichkeit mit individuellen Fähigkeiten und Interessen. Ich möchte die Kinder "dort abholen, wo sie gerade stehen". Demnach orientiert sich mein Aktivitätsangebot an dem Entwicklungsstand, dem Alter und den Bedürfnissen des Kindes. Schwerpunkte lege ich auf die Förderung motorischer, sprachlicher und kognitiver Fähigkeiten sowie sozialer Kompetenzen. Über Ihre Anfrage freue ich mich. Platz frei ab Herbst 2018.
Wussten Sie schon?
Der durchschnittliche Stundenlohn für Tagesmütter liegt in Saarbrücken zwischen €9 und €11.
Jetzt kostenlos anmelden!
Es ist kinderleicht und dauert nur wenige Minuten.
Los geht's