Hundesitter in Glinde

Wählen Sie aus 6.463 Hundesittern in Ihrer Nähe.

Los geht's
Wann benötigen Sie Tierbetreuung?
Wussten Sie schon?
Der durchschnittliche Stundenlohn für Hundebetreuung liegt in Glinde zwischen €11 und €14.
Anja und Christopher B.
Anja und Christopher
  • Ab 9 /h
  • Glinde
Individuell gestaltete Gassi-Runden auch für sogenannte "Problemhunde"
| Wir, das sind mein Mann und ich, möchten gern mit Ihrem Hund individuell gestaltete Gassi-Runden machen. Selber haben wir 2 Hunde (Berner Sennenhund und Olde Victorian Bulldog), die aus dem Lübecker Tierheim kommen. Beide haben eine schwierige Vorgeschichte. Daher würden wir nicht nur mit sozial-verträglichen, sondern auch mit sogenannten "Problemhunden" Gassi gehen. Dazu zählen wir Hunde, die sozial-unverträglich mit anderen Hunden sind, Hunde, die Probleme beim Spaziergang mit Radfahrern, Joggern etc. haben, unkastrierte Rüden aber auch läufige Hündinnen. Wir wollen individuell auf die Hunde eingehen und machen hierfür mit Ihrem Hund Einzelrunden. Individuelle Wünsche und Bedürfnisse werden in einem Vorgespräch mit Ihnen abgesprochen. Wir bieten einen Hol- und Bringservice im Umkreis von 10 km (um Glinde) an. Eine Gassi-Runden umfasst 60 Minuten zzgl. wenn gewünscht Hol- und Bringzeit und kostet 20€. Folgende Seminare/Webinare wurden von uns (oder nur einem vom uns) besucht: Besuchte Seminare / Webinare / Praktika: - Hilfe, er beisst! (Normen Mrozinski, 2017) - Körpersprache beim Hund (Küstenköter, 2017) - Flatterbandtraining, Orientierungstraining, Schleppleinentraining (Ziemer & Falke, 2017) - Einführung Clickern, Nasenarbeit (Ziemer & Falke, 2017) - Aufbautraining Basisziele, Leinenführigkeit, Kommunikationstechnik: Lenken und Grenzen setzen (Ziemer & Falke, 2017) - Grundtraining, Nimm-Nein-Spiel, Tabudeckentraining, Abbruchsignale (Ziemer & Falke, 2016) - Konflikte erzeugen, Einzelstunden, Gruppenstunden gestalten (Ziemer & Falke, 2016) Weiterhin haben wir ein 2-tägiges Praktikum im Lübecker Tierheim absolviert.
Jacqueline W.
Jacqueline
  • Ab 20 /h
  • Glinde
Hallo , darf ich mich vorstellen... Ich bin Jacqueline. Eigentlich eine freischaffende Illustratorin (Sie können auch professionelle Tierportraits bei mir bekommen!), die seit je her einen Narren an Hunden gefressen hat, ein Händchen dafür hat und bei Ihnen hängen geblieben ist... Warum Hundecoach und nicht Hundetrainer ? Weil ich weniger Hunde trainiere, sondern eigentlich die Menschen darin anleite, wie sie ihre Hunde trainieren. Im Grunde also MenschenCoach. Aber dann weiss ja niemand mehr etwas damit anzufangen... Weit über 15 Jahre habe ich mit Rudeln von bis zu zehn Pflegehunden unterschiedlichster Rassen und Größen, über 400 Hunde insgesamt, in einem großen Haus gelebt. Hier habe ich Erfahrungen gesammelt und Beobachtungen angestellt Sowohl in Bezug auf z.B. physiologische Fragen, als auch auf erzieherische, jedoch am wertvollsten war es für mich zu beobachten, wie sich die Hunde untereinander verhalten und ihre Form der Sozialität pflegen, aber auch, wie sie sich uns anpassen und angleichen und auf uns einstimmen. Das wiederholte Fragen der Besitzer und meine zutreffenden Lösungsansätze haben mich letztlich darauf gebracht, mich hier weiter zu bilden und als Verhaltensberaterin und Hundetrainerin tätig zu werden, um die Lücke zu füllen, die das Ablegen der Hundepflege durch meinen Umzug nach Glinde hinterlassen hat. Ich besuchte und besuche Seminare und Fortbildungen bei z.B.Canis, dem Zentrum für Kynologie, D.Feddersen-Petersen, M.Grewe, G.Bloch u.a. Ich vertrete eine Hundeerziehung, die abweicht von der Vorstellung, der Hund müsse in jeder Hinsicht untergeordnet werden, sondern die Mensch und Hund als ein Team begreift, selbstverständlich mit klar verteilten Rollen (und Aufgaben), jedoch in partnerschaftlicher Weise. Ich will Hunde nicht vorbereiten auf Gehorsamsprüfungen. Meine Herangehensweise richtet sich an jene, die ein alltagstaugliches Zusammenspiel erreichen möchten und Spaß an ihrem Hund haben und dabei die Bedürfnisse des Hundes berücksichtigen wollen, damit einfach alle zufrieden sind und ein ausgeglichenes Verhältnis zueinander haben Welpenschule, Junghunde, Grunderziehung, Verhaltensanalyse u. Problemberatung, Haltungs- und Ernährungsplanung, individuelles Training in Einzelstun Tages-und Urlaubsbetreuung in kleinem Rahmen nach Absprache
Jetzt kostenlos anmelden!
Es ist kinderleicht und dauert nur wenige Minuten.
Los geht's
Du bist hier