Was ist ein Babysitter-Zertifikat?

Das Babysitter-Zertifikat ist eine Bescheinigung über die Teilnahme an einem Babysitterkurs beim Deutschen Roten Kreuz, der Arbeiterwohlfahrt oder einer anderen Institution. Durch das Zertifikat können Eltern die Kompetenzen des Babysitters besser einschätzen.  

Was muss ich tun, um ein Babysitter-Zertifikat zu erhalten?

  • 16-stündigen Kurs beim Deutschen Roten Kreuz oder einer vergleichbaren Einrichtung besuchen
  • Themen Umgang mit Kindern, kindliche Entwicklung und Erste Hilfe für (Klein-)Kinder
  • Tagespraktikum im Kindergarten
  • Einblicke in die Bereiche Erziehung, Betreuung und Hauswirtschaft