Birgt die Suche nach einem Tierbetreuer über das Internet Gefahren?

ie Suche nach einem Tiersitter über das Internet birgt nicht mehr Gefahren als z.B. ein Tiersitter- Angebot am schwarzen Brett im Supermarkt. Natürlich empfehlen wir von Betreut.de immer, um die Unsicherheiten zu beseitigen und das Vertrauen aufzubauen, sich vor der ersten "Stunde" näher kennen zu lernen. Bei diesem Treffen, z.B. in der eigenen Wohnung oder auch im Café, lässt sich sehr gut einschätzen, ob der Tiersitter vertrauenswürdig wirkt. Zudem unternimmt das Team von Betreut.de alles, um das Vertrauen zu stärken und zu verbessern. Aus diesem Grund entwickeln wir fortlaufend unsere Systeme weiter. Unsere Tierbetreuer haben die Möglichkeit, in ihren Profilen diverse Informationen über ihre Person und Erfahrung anzugeben. Außerdem können sie ein Foto hochladen und sich individuell vorstellen, was zusätzlich das Vertrauen stärken soll. So können Sie als Tierbesitzer beim Durchstöbern der Profile einen umfangreichen Eindruck der Kandidaten bekommen. Des Weiteren hilft Ihnen das Bewertungssystem, schnell und einfach den richtigen Tiersitter für Ihren Liebling zu finden.   Unser Portal trägt das s@fer-shopping Prüfzeichen des TÜV SÜD. Dieses Zertifikat bescheinigt unserem Unternehmen Qualität, Sicherheit und Transparenz im Hinblick auf Gebrauchstauglichkeit sowie Handhabbarkeit, als auch auf die Sicherheit personenbezogener Daten und Prozessen beim Online-Händler. Damit ist Betreut.de das erste Online-Portal seiner Art, das diese Auszeichnung bekommen hat.