Hase_web

Serie „Das passende Haustier“: Kaninchen

Welches Haustier passt zu mir?

In unserer Serie haben wir verschiedene Haustiere unter die Lupe genommen. Lesen Sie, welches Tier am besten zu Ihnen passt. So fühlen sich am Ende beide wohl: Sie und Ihr neues Familienmitglied!

Größe:  klein

Lebensdauer: 8 bis 10 Jahre

 

Kaninchen zählen, neben Meerschweinchen, zu den beliebtesten Haustieren in Deutschland. Doch im Gegensatz zum Meerschweinchen eignen sich Kaninchen nur bedingt für Kinder.

Sie legen großen Wert auf ihren Freiraum und äußern dieses Recht auch mal bissig ein. Das variiert  selbstverständlich von Kaninchen zu Kaninchen, trotzdem sollten Sie Ihre Kinder vorher darüber aufklären und es beim Umgang mit dem Tier beobachten.

 

In einem geeigneten Gehege sind Kaninchen einen Großteil des Tages mit Fressen, Faulenzen und mit den im Gehege angebotenen Möglichkeiten beschäftigt. Sie leben gerne gemeinsam mit anderen Kaninchen, so langweilen sie sich auch ohne menschliche Zuwendung nicht und können gut von berufstätigen Menschen gehalten werden.

Je mehr Platz für das Gehege aufgebracht werden kann, desto besser. Das kleinste, was an Gehegegrößen gewählt werden sollte, sind ca. vier Quadratmeter für eine kleine Gruppe von 2 – 3 Kaninchen, ein wirklich kaninchengerechtes Gehege ist jedoch deutlich geräumiger.
Mindestens einmal wöchentlich muss das Gehege gereinigt werden. Dafür sollte ungefähr eine Stunde eingeplant werden.

 

Ein Gehege kann sowohl im Garten als auch in der Wohnung stehen. Falls Sie sich für die Außenhaltung entscheiden, muss darauf geachtet werden, dass der Käfig an einem zugfreien und trockenen Ort steht. Kaninchen besitzen ein Winterfell, welches sie vor den kalten Temperaturen schützt. Sie können das Gehege jedoch zusätzlich mit einer Decke vor Kälte schützten.

 

Bei Innenhaltung kann auch eine freie Zimmer- oder Wohnungshaltung gewählt werden. Diese Variante bietet dem Kaninchen mehr Freilauf und Raum seiner Neugierde freien Lauf zu lassen. Doch Vorsicht vor Elektrogeräten- vor allem die Kabel sollten unzugänglich für die Tiere sein, da sonst Gefahr droht, dass diese angenagt werden.

 

 

Checkliste_Hasen
Zurück zur Übersicht >> Welches Haustier passt zu mir?


Weitere interessante Artikel


Diesen Artikel kommentieren
*

*