Kindergarten

Ein Kindergarten (KiGa) ist eine Unterform der Kindertageseinrichtung (KiTa), die in Deutschland von Kindern im Alter zwischen 3 und 6 Jahren besucht wird. Neben der Betreuung der Kinder gehören im Kindergarten auch die Förderung, Bildung und Erziehung der Kinder zu den Aufgaben des Personals. Hierzu gehören ErzieherKinderpfleger, Sozialpädagogen und Sozialassistenten.

Kindergarten - Pädagogische Ausrichtungen

Ein Kindergarten kann eine spezielle pädagogische Ausrichtung haben. Dazu gehört unter anderem:  
  • Fröbelpädagogik
  • Hochbegabtenförderung
  • Integrative Pädagogik
  • Interkulturelle Erziehung
  • Montessoripädagogik
  • Reggio-Pädagogik
  • Schwerpunkt Bewegung
  • Schwerpunkt Sprache
  • Waldkindergarten
  • Waldorfpädagogik
In Deutschland gibt es regional sehr stark variierende Betreuungsmöglichkeiten in einem Kindergarten. In den neuen Bundesländern ist die Anzahl der angebotenen Plätze höher als in den alten Bundesländern. Kinder haben in Deutschland vom vollendeten dritten Lebensjahr bis zur Einschulung seit 1996 einen Rechtsanspruch auf Kinderbetreuung durch einen (halbtägigen) Kindergartenplatz. Es besteht die Möglichkeit, einen Kindergarten nur stundenweise zu besuchen oder eine Ganztagsbetreuung in Anspruch zu nehmen. Kinder, die jünger als 3 Jahre sind, können in einer Kinderkrippe oder bei einer Tagesmutter betreut werden.

Kindergartengründer Fröbel

Der Gründer des ersten Kindergartens war Friedrich Wilhelm August Fröbel, der im Jahre 1840 in Bad Blankenburg (Thüringen) den ersten deutschen Kindergarten ins Leben rief. Zudem prägte er das Wort „Kindergarten", das in mehr als zwanzig Sprachen unübersetzt aufgenommen wurde, so zum Beispiel auch in der englischen Sprache. Wenn Sie auf der Suche nach einem Kindergarten für Ihr Kind sind, achten Sie darauf, ob das Kind bereit dafür ist. Falls Sie den Eindruck haben, Ihr Kind benötigt noch etwas Zeit, setzen Sie es nicht unter Druck. Um trotzdem ab und zu eine Kinderbetreuung zu haben, kann ein Babysitter dort oft helfen.   Weitere Begriffe zum Buchstaben K: