Guide zur Nachhilfe: Expertentipps für Sie

Download-ButtonAUF DEM WEG ZUR PASSENDEN NACHHILFE

In drei Schritten zur passenden Betreuung – Folgen Sie unserem Guide

 

Preview_AlltagshelferSchritt 1: Voraussetzungen

Zunächst sollten Sie gemeinsam mit Ihrem Kind herausfinden, ob ein tatsächlicher Bedarf an Nachhilfe besteht und welche konkreten Erwartungen Sie an potenzielle Bewerber haben.

Schritt 2: Bewerbungsgespräch

Zur gezielten Vorbereitung auf die Bewerber-Interviews möchten wir Ihnen einige Tipps mit auf den Weg geben.

Schritt 3: Formales und Absprachen

Die Entscheidung ist gefallen? Dann geht es nun darum, sich um den formalen Teil des Einstellungsprozesses zu kümmern.

Braucht mein Kind Nachhilfe?

Um zu erkennen, ob Ihr Kind tatsächlich Nachhilfe benötigt, ist es wichtig, Warnsignale, wie zum Beispiel Notenabfall oder gar Schulverweigerung, ernst zu nehmen. Wenn sich die Anzeichen dafür mehren, dass Ihr Kind in der Schule nicht mehr richtig mitkommt, suchen Sie zunächst das Gespräch und versuchen Sie so herauszufinden, warum Ihr Kind sich in der Schule gerade so schwertut.

Welche Art der Nachhilfe passt für mein Kind?

Die Entscheidung steht fest – Sie möchten gerne einen Nachhilfelehrer für Ihren Sohn oder Ihre Tochter einstellen. Dabei hat jede Familie natürlich ihre ganz individuellen Bedürfnisse: Private Nachhilfelehrerinnen oder -lehrer können selbst noch Schüler oder Studierende sein, als Lehrer oder Lehrerin arbeiten oder andere pädagogische Berufe ausüben.

Was ist bei der Suche nach passender Nachhilfe  zu beachten?

Auf der Suche nach einer Nachhilfelehrerin oder einem Nachhilfelehrer gilt es, einige Aspekte in Betracht zu ziehen. Wie und wo finde ich qualifizierte Nachhilfe? Worauf muss ich bei der Auswahl achten? Und welcher Bewerber ist der Richtige für mein Kind – in fachlicher, aber natürlich auch in menschlicher Hinsicht? Es ist in jedem Fall sinnvoll, sich im Vorfeld Gedanken darüber zu machen, welche Eigenschaften und Erfahrungen die/der potenzielle Nachhilfelehrerin oder -lehrer mitbringen sollte.

Die Suche nach dem passenden Nachhilfelehrer: Schritt-für-Schritt

Bei Betreut.de arbeiten sowohl Menschen, die selbst Nachhilfe gegeben haben, als auch Eltern, die für ihre Kinder passende Nachhilfelehrerinnen oder -lehrer gesucht haben. Wir wissen aus eigener Erfahrung, welche inhaltlichen und persönlichen Kriterien bei der Auswahl wichtig sind. Gerne möchten wir Sie mit unseren Tipps Schritt-für-Schritt auf dem Weg zur passenden Nachhilfe begleiten.
Viel Erfolg bei Ihrer Suche!