10 gesunde Snacks für Kinder

10 gesunde Snacks für Kinder

… die nicht gesund schmecken!

Bereiten Sie ein paar gesunde Snacks zu, die so lecker sind, dass Ihren Kindern nicht auffallen wird, wie gesund sie sind.

Erscheint es Ihnen schier unmöglich, Ihr Kind davon zu überzeugen, gesunde und nahrhafte Snacks zu sich zu nehmen? Mit den richtigen Zutaten und Rezepten können sie gesunde Snacks für Kinder zubereiten, die so lecker sind, dass Ihre Kinder gar nicht merken werden, dass sie etwas essen, das gut für sie ist. Der Trick dabei? Verwenden Sie gesunde Zutaten, aber bereiten diese auf kinderfreundliche Weise zu. Probieren Sie zum Beispiel diese leckeren (und vor allem: gesunden!) Rezeptideen aus, die wir auf Food Blogs entdeckt haben:

Schokoladeneis mit Avocado

Eiscreme klingt erst einmal nach Süßigkeit, aber wenn Sie es zu Hause mit frischen Zutaten zubereiten, kann es auch gesund sein. Zur Zubereitung ist eine Eismaschine nicht unbedingt notwendig! Das Gefrierfach tut es ebenso! Rezepte wie dieses vegane Schokokladen-Avocado-Eis von „Armor und Kartoffelsack“ sind einfach, zuzubereiten, schmecken großartig, und sind reich an gesunden Inhaltsstoffen.

Machen Sie Snackzeit Popcorn

Popcorn ist besser als sein Ruf! Zumindest dann, wenn Sie auf die konservierungsstoffhaltige Mikrowellen Variante verzichten und das Popcorn selbst auf einer Pfanne mit Deckel oder in einem Popcorn Maker zubereiten. Das Popcorn können Ihre Kinder anschließend mit selbst gewählten Zutaten verfeinern. Probieren Sie ruhig auch einmal ungewöhnliche Kombinationen aus und fügen beispielsweise getrocknete Cranberries oder würzige Kräuter hinzu.

Abwechslungsreiche Lunchboxen

Wenn Sie kleinere Portionen und eine vielseitige Auswahl anbieten, überzeugen Sie auch mäkelige Esser, neue Lebensmittel zu kosten. Legen Sie gesunde Zutaten, wie zum Beispiel klein geschnittenes Gemüse, Obst oder eine Handvoll Nüsse in eine Lunchbox mit verschiedenen abgetrennten Fächern. Ihre Kinder werden Spaß daran haben, sich durch die verschiedenen Fächer zu essen.

Inspirationen für bunte Lunchboxen für Kinder finden Sie auf unserem Pinterest Board „Lunchbox + Mittag für Kids“.

Bunter Beerenjoghurt

Früchte wie Blaubeeren und Himbeeren sind ein wunderbar nahrhafter Snack für Kinder, der sich gekonnt als Süßigkeit tarnen. Mischen Sie in einer Schlüssel die frischen Beeren mit Naturjoghurt, fertig ist ein gesunder (aber immer noch süßer!) Snack zum Nachtisch.

Chips aus Süßkartoffeln

Ist Ihr Kind ein echter Chips-Fan? Vergessen Sie die Fritteuse und greifen Sie lieber auf nahrhafte Zutaten wie Süßkartoffeln oder Äpfeln zurück, die reich an Vitaminen sind. Diese knusprigen Süßkartoffelchips von „Healthy on Green“ stillen den Heißhunger nach Chips, sind aber viel gesünder!

Gefrorene Joghurt-Drops

Kinder stehen auf lustige und bunte Snacks. Joghurt in der Lieblingsgeschmacksrichtung Ihres Kindes eignet sich wunderbar dafür! Probieren Sie doch einmal die Frozen –Joghurt Drops von Babykeks aus! Im Handumdrehen (plus Zeit zum Gefrieren) zaubert ihr aus Joghurt gesunde Drops, die garantiert in Windeseile im Mund verschwunden sind!

Dips für Gemüse-Sticks

Dips wie Hummus und Guacamole sind ein Proteinreicher Snack, der Kinder länger sättigt und sie davon abhält, ständig etwas zu knabbern. Mit leckeren Dips kann man wunderbar Gemüse ausprobieren. Servieren Sie Gemüse wie Karottensticks, die in den Hummus eintaucht werden können oder Gurkensticks, die hervorragend zu Guacamole schmecken.

Bananen-Eiscreme

Ja, Eiscreme kann gesund sein – solange es keine richtige Eiscreme ist! Für das Baneneneis mit nur einer Zutat von dariadaria benötigen Sie wirklich nur eine Zutat: reife Bananen. Die Konsistenz und der Geschmack dieser Bananeneiscreme sind von „richtiger“ Eiscreme kaum zu unterscheiden, so dass Ihren Kindern kaum auffallen wird, dass sie pures Obst essen.

Obst- und Gemüse-Smoothies

Smoothies sind eine leckere Möglichkeit, wählerischen Essern Obst und Gemüse näherzubringen. Zuhause können Sie ihn mit Obst oder auch jungem Spinat oder Grünkohl zubereiten. Für einen Super-Power Milchshake nach der Schule, mixen Sie einen Smoothie aus gefrorenen Bananen, Milch, Grünkohl, Kakaopulver, einem Spritzer Agavendicksaft und nach Wunsch einem Esslöffel Nussbutter.

Müsliriegel

Ein paar Snacks, die Ihre Kinder gerne essen, wie Müsli- oder Protein Riegel, erscheinen vielleicht wie eine gesunde Alternative, aber in Wirklichkeit sind sie voller mit Zucker und künstlichen Zutaten. Stellen Sie lieber Ihre eigenen Müsliriegel mit gesunden Zutaten her! Wie wäre es zum Beispiel mit den Bananen-Dattel-Müsliriegeln von „Tiny Spoon“?

 

Dieser Artikel über gesunde Snacks für Kinder erschien ursprünglich auf Care.com und wurde aus dem Englischen übersetzt.



Diesen Artikel kommentieren
*

*