Tipps gegen Langeweile

Geheimtipps gegen Langeweile

Wir haben uns auf der Blogfamilia 2019 umgehört

Sechs Wochen Sommerferien stehen bevor und schon am zweiten Tag klagt Ihr Kind über Langeweile? Mit diesen Tricks bekämpfen Elternblogger die Langeweile ihrer Sprösslinge.

„Mir ist so laaaangweilig!“ Im Kinderzimmer türmen sich die Spielsachen, doch das Kind weiß nichts mit sich anzufangen? Insbesondere an verregneten Sonntagen, Krankheitstagen oder in den großen Ferien hat Langeweile Hauptsaison. Auf der Blogfamilia in Berlin haben wir die meist gelesenen Eltern Deutschlands gefragt, wie sie sich gegen Langeweileattacken ihrer Sprösslinge wappnen. Wenn Ihrem Kind also das nächste Mal öde und fad ist, bedienen Sie sich einfach an den nachfolgenden Tipps!

Langeweile ade – Das empfehlen die Teilnehmer der Blogfamilia

Unsere Frage: Liebe Eltern, was ist eure Geheimwaffe, wenn sich eure Kinder in den Ferien zu Tode langweilen?

Blogfamilia

Anna von annanikabu antwortete: raus in die Natur

Sandy von einhaufenliebe antwortete: Kinderspiele, z. B. Topfschlagen, Kissenschlacht

Florian von großstadtküste antwortete: an die frische Luft

Dani von gluckeundso antwortete: Eis essen

Anna von bestoftwoworlds antwortete: Raus, raus, raus!

Martin von papajahre antwortete: raus in die Natur

Konstantin von grossekoepfe antwortete: zusammen spielen

Sabine von bineloveslife antwortete: Zelten im Garten als „Safariurlaub“

Seifenblasen gegen Langeweile

Maike von karmatankstelle antwortete: raus gehen und Seifenblasen pusten

Stefanie von rabaukenruebenraeuber antwortete: Bücher, Rätsel

Yasmin von dierabenmutti antwortete: ins Schwimmbad/Freibad

Johnny von johnnyspapablog antwortete: Radtouren, Picknick mit Süßigkeiten

Conny von diebaerchenmama antwortete: Tierpark geht immer.

Menerva von bloghotelmama antwortete: Tanzen, singen, kochen, malen – Langeweile gibt es nicht.

Sarah von mutterseelenalleinerziehend antwortete: Klorollen, aus denen kann man alles machen.

Isabel von larilara antwortete: Süßes

Radtour

Pauline von paulinchen.blog antwortete: Basteln, Radfahren

Sina von makipaki antwortete: raus gehen

Judith von judith-golightly antwortete: Singen

Nele von faminino antwortete: Lesen, Basteln, Burg bauen, Blätter sammeln

Sven von familie-kehmeier antwortete: Jump-House Bremen

Karen von minimal2b antwortete: Raus! Egal bei welchem Wetter. Wandern, Parks, Farbsauerei

Jana von measamom antwortete: Farbe + Papier, Tablet (Amazonkids)

Janina von fledermama antwortete: Laptop, Seifenblasen, irgendwas matschen

Uta von 8bitpapa antwortete: ein Rucksack mit vielen Schnallen

Blogfamilia

Weitere interessante Artikel:






Kommentare
  1. Geheimtipps gegen Langeweile
    Navi76 | Sonntag,Mai 26.2019

    Wie wäre es mal mit aushalten?Manchmal Langeweile-haben hat noch keinem Kind geschadet. Oft macht man dann was mit den kids, weil man selbst kein Bock auf das „generve“ hat. Aber Langeweile kann auch kreativ machen (oft auch wieder im Abschluss mit mehr Arbeit für die Eltern) …

Diesen Artikel kommentieren
*

*