Ein Geschenk für den Babysitter

Ein Geschenk für den Babysitter

8 kreative Ideen für Kinder

Diese selbstgemachten Geschenke werden Ihren Kinder sowie Ihrem Babysitter große Freude bereiten.

Die Feiertage rücken immer näher. Wissen Sie schon, was Sie Ihrem Babysitter schenken? Zusätzlich zu einem Weihnachtsbonus sollten Sie Ihrem Babysitter ein kleines Geschenk überreichen, das von Herzen kommt.

Sie können ein Geschenk kaufen oder etwas mit Ihren Kindern basteln. Eines dieser besonderen Geschenke wird Ihrem Babysitter das Gefühl geben, dass er geschätzt wird und ein Teil der Familie ist.

Weihnachtliche Foto-Anhänger

Basteln Sie Foto-Anhänger, den Ihr Babysitter an seinen Weihnachtsbaum hängen kann. Diese sind einfach zu machen und sogar kleine Kinder können dabei helfen. Fangen Sie mit einem Holzrahmen aus dem Bastelladen an. Ihr Kind kann diesen anmalen, Pailetten, Glitzer und Perlen darauf anbringen, um den Rahmen optisch aufzuwerten und ihm eine persönliche Note zu verleihen. Verwenden Sie eine Heißklebepistole, um eine Schleife anzukleben, an welcher der Rahmen aufgehängt werden kann. Legen Sie zum Abschluss ein Foto Ihres Kindes in dem Rahmen und das Geschenk ist fertig.

Eine weiterere Idee für Weihnachtsbaumschmuck, den Kinder ganz leicht machen können: Kaufen Sie im Bastelladen eine durchsichtige Kugel aus Kunststoff oder Glas. Die Kugel muss eine verschließbare Öffnung haben, in die Sie mit einem kleinen Küchentrichter künstlichen Schnee, Glitzer oder buntem Sand füllen. Zeichnen Sie im Anschluss ein Design auf die Außenwand, wie etwa das Jahr oder den Namen Ihres Babysitters mit einem Marker oder Glitzerkleber.

Ein selbstgemachtes Bild

Ein Bilderrahmen mit dem Hand- oder Fußabdruck Ihres Kindes ist ein Geschenk, das auch Jahre später noch Erinnerungen zurückbringen wird. Die Anfertigung ist einfach und macht Spaß. Stellen Sie den Fuß Ihres Kindes in braune Fingerfarbe und lassen es mit angehobenen Zehen auf einen Karton steigen, sodass der Abdruck dem Gesicht von Rudolph dem Rentier gleicht. Malen Sie im Anschluss noch Geweih und Augen auf den Karton. Hinterlassen Sie für die Nase einen Daumenabdruck und lassen Sie Ihr Kind das Bild unterschreiben, ehe Sie es in einen Rahmen legen.

Bemalen Sie eine Leinwand

Diese Idee ist für Kinder jeglichen Alters umzusetzen. Suchen Sie sich ein paar Farben aus oder nehmen die Lieblingsfarben Ihres Babysitters. Reichen Sie Ihrem kleinen Picasso einen großen Pinsel und lassen ihn/sie die Leinwand mit abstraktem Design bemalen. Sobald das Bild trocken ist, fixieren Sie die Leinwand mit einem Versieglungsmittel und die Arbeit Ihres Kindes wird für Jahre geschützt sein.

Basteln Sie ein Sammelbuch

Ein Sammelbuch mit lauter Fotos aus lustigen Zeiten mit den Kindern ist ein Geschenk, das Ihr Babysitter in Ehren halten wird. Haben Sie mehrere Kinder lassen Sie jedes Kind jeweils eine Seite bearbeiten. Sie können weißes Papier verwenden, oder ein Spezialpapier aus dem Bastelladen. Zusätzlich zu den Fotos können Ihre Kinder das Sammelbuch auch mit Aufklebern versehen. Vergessen Sie nicht, jeder Seite oder jedem Seitenpaar einen Titel hinzuzufügen.

Arbeiten Sie sich auf diese Weise durch das Buch, lassen ein paar freie Seiten, damit Ihr Babysitter auch noch ein paar Fotos hinzufügen kann. Im Internet können Sie Sammelbücher mit einem vorgefertigten Design finden, sodass Sie einfach nur die Fotos einfügen und jede Seite mit einem Titel versehen müssen.

Schichten Sie ein Keksglas

Jeder liebt selbstgemachte Kekse und Babysitter sind da keine Ausnahme. Füllen Sie ein „Keksglas“, indem Sie die trockenen Zutaten, die Sie für einen Schokoladenkeks brauchen, in einem Glas übereinander schichten. Auf Pinterest können Sie sich Inspirationen holen, wie Sie dieses einfache, aber leckere Geschenk gestalten können. Ihre Kinder werden es lieben, das Keksglas zu füllen und Ihr Babysitter wird das Ergebnis lieben. Wenn Sie schon dabei sind, können Sie gleich ein paar mehr für die Großeltern machen.

Dekorieren Sie einen Weihnachtskranz

Basteln Sie Ihrem Babysitter einen Kranz, den er sich an die Tür hängen kann. Gehen Sie mit Ihren Kindern in einen Bastelladen und lassen sie die Verzierungen aussuchen. Sie können Kiefernzapfen, dekorative kliene Geschenkschachteln, Zuckerstangen oder andere Dinge verwenden. Helfen Sie Ihren Kindern dabei, die Schleife zu binden. Um die Elemente am Kranz anzubringen, können Sie einen Heißkleber verwenden. Diesen Kranz kann Ihr Babysitter jedes Jahr aufs neue an die Tür hängen.

Füllen Sie eine dekorative Muschelschüssel

War Ihr Babysitter bei dem Strandausflug diesen Sommer dabei? Oder vielleicht liebt er einfach das Meer? Sie können diese Sommer-Erinnerungen wieder lebendig werden lassen und Ihrem Babysitter ein bisschen Strand mit nach Hause geben, in Form von Muscheln, die Sie entweder am Strand gesammelt oder in einem Bastelladen gekauft haben. Besorgen Sie sich ein Fischglas und einen Sack Sand aus dem Tierladen. Geben Sie eine dicke Schicht Sand in das Glas und bedecken damit den Boden. Lassen Sie Ihre Kinder die Muscheln hinzufügen und diese zusammen mit bunten Steinen, Seesternen und anderen Strand-Utensilien arrangieren. Stellen Sie zum Schluss ein Foto von Ihren Kinder am Strand hinein.

Kreieren Sie ein ganz persönliches Parfüm

Welcher Babysitter würde sich nicht durch einen ganz eigens für ihn kreierten Duftgeehrt fühlen ? Es gibt zahlreiche Parfüms, obwohl Sie selbst auch Ihr ganz eigenes Aroma erschaffen können. Schnappen Sie sich Ihre Kinder und lassen sie die Düfte aussuchen, von denen sie denken, dass der Babysitter sie mag. Die Duftexperten werden die perfekte Mischung aus etwas herstellen, das Ihr Babysitter mit Sicherheit lieben wird.

Mit all diesen tollen Geschenkideen, müssen Sie nur noch entscheiden, was das richtige für Ihren Babysitter ist. Alles, was mit Liebe Ihrer Kinder gemacht wurde, kommt auf alle Fälle gut an. Viel Spaß beim Basteln und Frohe Weihnachten!

 

Dieser Artikel über Geschenkideen für den Babysitter erschien ursprünglich hier und wurde aus dem Englischen übersetzt.

 



Diesen Artikel kommentieren
*

*