Cover E-Book Kindersicherheit_Smartfrog_featured img

Sicherheit für Babys und Kleinkinder

E-Book-Tipp: Ratgeber über Kindersicherheit

Von Geburt an versuchen Eltern, ihre Schützlinge vor allen erdenklichen Unfällen zu bewahren. Damit sich die Kleinen nicht verletzen, hat Smartfrog wichtige Gefahrenquellen in einem Ratgeber zusammengefasst.

Kinder? Aber sicher!

Kinder sind neugierig und möchten die Welt erkunden. Auf ihrer Entdeckungsreise lauern leider eine Menge Gefahren, ob im eigenen Haushalt oder unterwegs. Jährlich müssen mehr als 1,7 Millionen Kinder wegen Unfällen ärztlich behandelt werden. Aus diesem Grund hat das Technologieunternehmen Smartfrog den Ratgeber Kindersicherheit für Babys und Kleinkinder – Mit vielen Tipps und Checklisten veröffentlich, der die wichtigsten Gefahrenquellen im Leben eines Kindes aufzählt und erklärt, wie man diese am besten umgeht.

Kindersicherheit

Bildquelle: Smartfrog

Über lauernde Gefahren im Alltag

Eltern und Kinderbetreuer kennen meist die klassischen Gefahrenquellen wie Treppen und Steckdosen. Sie können oft unkompliziert mit Gittern und Kindersicherungen versehen werden. Schwieriger wird es da schon bei Chemikalien und Schadstoffen, die sich in Babykleidung, Pflegeprodukten und Spielzeug verbergen, denn sie lassen sich mit dem bloßen Auge nicht erkennen. Daneben beantwortet das E-Book von Smartfrog auch folgende Fragen: Wie kann bei Schnittverletzungen und Sonnenstich Erste Hilfe geleistet werden? Wie bewegt sich mein Kind sicher im Straßenverkehr? Und wie bringe ich ihm einen sicheren Umgang mit Medien und dem Internet bei?

Die Welt eigenständig entdecken

Der kostenlose Ratgeber unterscheidet zwischen den Stadien Baby, mobiles Kleinkind und Kind und erläutert jeweils die Gefahrenquellen, die es zuhause und unterwegs zu beachten gilt. Das Kapitel „Loslassen ist schwer“ hilft Müttern und Vätern dabei, ihren Schützlingen Vertrauen zu schenken und sie auf eigene Gefahr zur Schule oder zu Freunden gehen zu lassen. Denn Kinder, die früh lernen selbstbewusst ihren Weg zu gehen, sind später eigenständiger. Praktische Checklisten und hilfreiche Infokästen erklären den Lesern, wie Gefahren erkannt und beseitigt werden können. Empfehlenswert für alle Eltern und Kinderbetreuer.

 

Buchtitel: Ratgeber Kindersicherheit für Babys und Kleinkinder – Mit vielen Tipps und Checklisten

E-Book: 82 Seiten // erschienen im August 2016 // kostenlos zum Downloaden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Themen:

Sicherheit auf dem Schulweg

Sicherheit für Ihr Kind im Sommer

Sicherheit für Senioren: Seniorenhandy und Co.





Kommentare
  1. Sicherheit für Babys und Kleinkinder
    Florentina | Mittwoch,März 27.2019

    Ich möchte ein Minijobs als Babysitter machen nur für 2 Wochen

  2. Sicherheit für Babys und Kleinkinder
    Katrin Lewandowski | Donnerstag,März 28.2019

    Dann schauen Sie doch bitte auf unserem Portal nach passenden Jobs in Ihrer Region.

Diesen Artikel kommentieren
*

*