Zuckertüte

Schultüte einfach selbst gemacht

Eine Bastelanleitung für Groß und Klein

Ob für aufgeregte ABC-Schützen oder auch deren Geschwister – mit unserer kinderleichten Bastelanleitung kreieren Sie individuelle Schultüten für den ganz großen Tag!

Eine selbstgebastelte Schul- oder Zuckertüte ist doch viel schöner und persönlicher als eine im Schreibwarenladen oder Supermarkt gekaufte. Wie Sie selbst und blitzschnell eine Schultüte anfertigen, verrät Ihnen unsere einfache Bastelanleitung. Zur Hilfe gibt es zudem eine Malvorlage mit verschiedenen Motiven zum Aufkleben. Viel Spaß beim Basteln – los geht’s!

 

Schultüte

 

1. Sie benötigen nicht viel, um eine schöne Schultüte zu basteln: Besorgen Sie farbigen Tonkarton (Format A3 oder A2 für größere Tüten), farblich passende Bänder und ein wenig Krepppapier oder auch Stoff für die Haube. Legen Sie zudem Schere, Bleistift und Kleber bereit. Das von uns gewählte Motto lautet Zauberei – 1, 2, 3 und Du bist in der Schule. Deshalb setzt sich unser Ziermaterial für die Zuckertüte aus Sternen, Tauben und den zauberhaften Motiven der Malvorlage zusammen.

 

Schultüte

 

2. Ziehen Sie zunächst mit dem Bleistift einen Halbkreis von einer Ecke des Tonkartons nach unten. Ihre Schultüte wird später genau diese Höhe haben. Als Hilfsmittel kann ein Stück Band dienen, das Sie am Stift befestigen und dann beim Zeichnen an der unteren Ecke festhalten.

 

Schultüte

 

3. Die Basis für die Schultüte ist erstellt, sobald Sie Ihre Zeichnung ausgeschnitten haben! Nutzen Sie als Muster auch gern unsere Vorlage für die richtige Tütenform! Die schraffierte Fläche an der Spitze der Tüte (wie auf dem unteren Foto) schneiden Sie ab.

 

Schultüte

 

4. Nun drehen Sie die Tüte ein und markieren mit dem Bleistift die Stelle, an der Sie die Tüte später zusammenkleben möchten.

 

Schultüte

 

5. Anschließend kleben Sie, wie abgebildet, das Krepppapier bzw. den schönen Stoff an die Innenseite der Zuckertüte. Lassen Sie dabei die Klebefläche frei!

 

Schultüte

 

6. Nun rollen Sie die Tüte erneut ein und kleben Sie diese zusammen, so dass der Stoff bzw. das Krepp oben herausschaut.

 

Schultüte

 

7. Jetzt ist Ihre Kreativität gefragt! Nutzen Sie zum Beispiel unsere Malvorlage, um die Zuckertüte mit ein paar Zaubermotiven zu verschönern. Diese können Sie zusätzlich farblich gestalten. Ein paar Bänder an der Spitze der Schultüte oder auch Aufkleber schmücken die Tüte perfekt. Alternativ gestalten Sie die Schultüte mit den Lieblingsmotiven Ihre Kindes.

 

Schultüte

 

8. Noch ein letzter Schritt: Binden Sie die Schultüte mit den schönen Bändern zu, sobald Sie diese befüllt haben. Sie wissen noch nicht genau, was Sie alles in die Zuckertüte packen sollen? Auch dafür haben wir ein paar Tipps zusammen gestellt. Wir hoffen, die Schultüte ist gut gelungen. Und nun viel Spaß beim Verschenken und einen wunderbaren Schulanfang!

 

Schultüte

 

Weitere Tipps zum Thema Schulanfang und Einschulung gibt es hier.

 



Diesen Artikel kommentieren
*

*